Hessen faiändert

26.-31. Juli: Ausstellung “ Hessen fairändert. Globaler Blick – Lokales Handeln“

täglich von 11- 19 Uhr

Wie können wir in Frieden und Freiheit, in einer geschützten Umwelt ohne Armut und Hunger leben? In Hessen gibt es zahlreiche Initiativen, die sich mit dieser Frage beschäftigen und aktiv werden. Denn unser Handeln bestimmt nicht nur unser eigenes Leben. Wie wir uns ernähren, was wir kaufen, welche Politik wir betreiben und welche Gesetze wir verabschieden, wirkt weit über Hessen hinaus.

Dieser Zusammenhang, vom globalen Blick und lokalem Handeln, steht im Zentrum der Ausstellung „Hessen fairändert“. Sie stellt Menschen vor, die sich für den Fairen Handel, Geschlechtergerechtigkeit, Frieden oder den Klimaschutz einsetzen, Menschen, die sich fragen, wie es geht, das Gute Leben und wie wir alle verantwortlich handeln können. Das macht Lust auf eigenes Engagement – in der Stadt und auf dem Land. Hessenweit. Direkt vor der Haustür.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.